Informationen zur Anmeldung am Hansa-Gymnasium

Der Anmeldezeitraum ist vom 19. - 23. Februar 2024 zu den Anmeldezeiten des Sekretariats:

Montag - Freitag von 9:00 Uhr - 11:00 Uhr
Montag - Donnerstag von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr


Sie benötigen folgende Dokumente:

  • Anmeldeschein
    Mit dem Halbjahreszeugnis der vierten Klasse erhält Ihr Kind einen personalisierten Anmeldeschein. Damit können Sie Ihr Kind an der Schule anmelden, die Sie gemeinsam ausgewählt haben. Zur Anmeldung an einer Schule ist der Original-Anmeldeschein erforderlich. Kopien des Anmeldescheins werden nicht akzeptiert. Auf dem Anmeldeschein ist die "Schulformempfehlung" vermerkt, welche weiterführende Schule Ihr Kind besuchen sollte. Eine schriftliche Begründung für die Empfehlung wird ebenfalls ausgehändigt. Vorausgegangen sind Elternversammlungen und die Einzelberatung der Eltern.
  • Original und Kopie des Halbjahreszeugnis der Klasse 4
  • Empfehlung der Grundschule für die zukünftige Schulform
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Personalausweis eines/r Erziehungsberechtigten
  • Nachweis über die Masern- Schutzimpfung
  • Zwei Passfotos
  • Anmeldeformular (siehe Link zum Download) mit der Unterschrift beider Erziehungsberechtigten, oder ggf. Nachweis über alleiniges Sorgerecht
  • Ggf. Nachweis zur Bewilligung von Leistungen zum Lebensunterhalt
  • Einverständniserklärung zur Nutzung der Lernplattform (Download unter Startseite - Servicebereich - Einverständniserklärungen)

Kinder, die von der Grundschule eine eingeschränkte oder Realschulempfehlung erhalten haben, möchten wir gerne in einem persönlichem Gespräch kennenlernen.

Die Beratungen finden vom 05. - 07. Februar und vom 14. - 23. Februar 2024 statt.

Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, die Gesprächstermine telefonisch über das Sekretariat vom 29. Januar 2024 - 02. Februar 2024 zu vereinbaren (nicht früher).