"Virtuelle Freu(n)de – Faszination Computerspiele"

Computer- und Videospiele sind aus dem Alltag vieler Kinder und Jugendlicher nicht mehr wegzudenken. Gerade für Kinder ist das Spielen einer der am häufigsten ausgeübten Tätigkeiten am Computer. Dabei kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen im familiären Erziehungsalltag.

Kein Wunder – treffen doch verschiedene Mediengenerationen aufeinander. Wir laden Sie ein, sich mit dem Erzähl- und Erlebnismedium Computerspiel vor-urteilsfrei und unvoreingenommen auseinanderzusetzen und geben Ihnen Einblicke in die Faszination verschiedener Spielewelten. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Kinder im Umgang mit den „neuen“ Medien begleiten und fördern können. Und vielleicht lassen Sie sich danach auch auf ein gemeinsames Spiel auf der elektronischen Spielwiese ein?

Referent: Tobias Schmölders, Medienpädagoge, Initiative Eltern + Medien
Datum/ Uhrzeit: 2. November 2020, ab 19 Uhr

Der Infoabend findet digital statt. Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an

mit der Bitte um Zusendung eines EInladungslinks.