Einladung zum Präsentationsabend der Gedenkstättenfahrt 2019

Am Donnerstag, 14. November 2019 findet um 19.00 Uhr in der Aula des Hansa Gymnasiums Köln der Präsentationsabend der Gedenkstättenfahrt 2019 nach Auschwitz und Krakau statt, der Eintritt ist frei.

Im 1. Teil der Veranstaltung werden Schülerinnen und Schüler in Wort, Bild und Film von ihren besonderen Erfahrungen während der Gedenkstättenfahrt berichten.

Im 2. Teil folgt ein multimedialer Vortrag von Dr. Christoph Busch, einem Mitarbeiter des Verfassungsschutzes im Innenministerium des Landes NRW. Nach seinem Vortrag zum Thema „Alte Menschenverachtung im neuen Gewand: Aktuelle Erscheinungsformen des Rechtsextremismus in Nordrhein-Westfalen“ steht Dr. Busch für Fragen und eine anschließende Diskussion bereit.