Ehemalige

Das Hansa-Gymnasium kann im Laufe seiner 111-jährigen Geschichte auf eine Reihe beeindruckender Absolventinnen und Absolventen, Lehrerinnen und Lehrer zurückblicken. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige vor.

Im nächsten Schuljahr gibt es zwei Termine, an denen Ehemalige wieder die Möglichkeit haben Hansa-Luft zu schnuppern.
Zum einen findet das Sommerfest am Samstag, dem 23.09.2017, statt.

Des Weiteren findet dieses Jahr zum ersten Mal ein Ehemaligenfest statt. Der Termin hierfür ist Freitag, der 15.12.2017, in der Aula des Abendgymnasiums.

Wenn jemand regelmäßig Informationen über das Hansa-Gymnasium bekommen möchte, kann er sich im Verteiler registrieren lassen:

Ehemalige besuchen die Schule

Gerne besuchen ehemalige Schüler anlässlich ihrer Abitur-Jubiläen die Schule, um Erinnerungen auszutauschen

Abi-Jahrgang 1962: Berns, Besgen, Braune, Subroweit, Kaufmann, Kaupsch, Kleinicke, Kluge, Müller, Nitz, Rauch, Reel, Roever, Schäffler, Schmitt, Strelow, Abel, Kuhl, Pawlowski

Die Porträts entstanden im Zuge der "Hansa-Geschichten" - unserer Festschrift, die wir anlässlich des 111-jährigen Jubiläums herausgegeben haben. 1901 gebaut, war in unserem Schulgebäude ursprünglich die Kölner Handelshochschule untergebracht. Sie gilt als historischer Vorläufer der heutigen Universität zu Köln und zählte beispielsweise Eugen Schmalenbach zu seinen Dozenten, den Begründer der Betriebswirtschaftslehre als akademischem Lehrfach. Aber auch die Künste kamen hier noch nie zu kurz. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Schule zum naturwissenschaftlichen Jungengymnasium. 1974 enterten Mädchen und Frauen die alten Mauern, was nach Zeitzeugenberichten für neuen Schwung sorgte.

Zum Download

  • Henryk M. Broder - Abitur 1966
    1966 machte ein bedeutender Publizist am Hansa-Gymnasium sein Abitur: Henryk M. Broder. Seine journalistischen Anfänge liegen bei unserer traditionsreichen Schülerzeitung, der "Hansekogge". (Fotograf des nachfolgenden Bildes: Sven Teschke)
    Dateigröße: 135 KB
  • Hans Wilhelm Schlegel - Abitur 1970
    "Houston, Houston, bitte melden!" Auch Hans Wilhelm Schlegel, der Chefastronaut der Europäischen Raumfahrtbehörde ESA, ist ein ehemaliger Hanseat. Von seinem Arbeitsplatz beim NASA-Zentrum in Houston, Texas, beantwortete er unkompliziert die Fragen zweier Oberstufenschüler über seine Zeit am Hansa - und über Weltraumspaziergänge. (Foto: NASA)
    Dateigröße: 154 KB