Großer Andrang beim Ehemaligenfest

Am Freitag, den 15. Dezember, fand das Ehemaligentreffen in der Aula statt und es sind gut 200 ehemalige Schülerinnen und Schüler als auch viele ehemalige Lehrerinnen und Lehrer zum geselligen Gespräch zusammengekommen.

60 Ehemalige versammelten sich um 19 Uhr vor dem eigentlichen Hansa  und es gab einen Rundgang durch die Bildungslandschaft Altstadt Nord mit vielen Informationen zum momentanen Stand der Bauten.

Frau Nausester-Hahn und Herr Aydinogullari eröffneten dann um 20 Uhr die eigentliche Feier in der Aula des Abendgymnasiums mit einer kurzen Rede, danach wurde sich lustig unterhalten und in alten Geschichten geschwelgt. Die Abiturjahrgänge waren bunt gemischt, von Mitte der 70er Jahre bis zum letzten Abiturjahrgang.

Bis zum Ende weit nach Mitternacht wurde bei ausgelassener Stimmung gelacht und wilde Pläne für das nächste Treffen und weitere Menschen geschmiedet. Wir sind gespannt auf das nächste Treffen.

Wir danken insbesondere den sechs fleißigen Helferinnen und den beiden Helfern aus der Q2.

(Carsten Seyfarth, Lehrer)